Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Polizei beschlagnahmt illegale Glücksspielautomaten

Ordnungsamt schließt Lokal „an Ort und Stelle“

Freitag, 14. Juni 2019 - 14:43 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - „Game Over“: Die Polizei hat am Donnerstag in Bocholt acht illegal betriebene Glücksspielautomaten sichergestellt. Unterstützt durch Mitarbeiter der Stadt Bocholt hatten Polizisten der Kreispolizei Vereinsräume durchsucht und dabei zahlreiche Verstöße festgestellt. Die Lokalität wurde laut Polizei „an Ort und Stelle“ geschlossen.

Foto: Kreispolizeibehörde

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden