Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Polizei stellt Glückspielgeräte und Handfeuerwaffe sicher

Beamte durchsuchen Räume des Internationalen Kulturvereins

Mittwoch, 7. August 2019 - 18:18 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Wegen des Verdachts auf illegales Glücksspiel durchsuchte die Polizei am Mittwoch gegen 17 Uhr die Räume des Internationalen Kulturvereins an der Osterstraße/Südwall. Die Beamten stellten acht Spielgeräte sowie Bargeld, eine Handfeuerwaffe, eine Machete und zwei offensichtlich gestohlene Fahrräder sicher.

© Sven Betz

Zu den sichergestellten Gegenständen gehören auch zwei mutmaßlich gestohlene Fahrräder.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden