Bocholt

Polizisten erwischen Sprayer

23-Jähriger hat in Bocholt Schmiererein hinterlassen

Mittwoch, 15. April 2020 - 14:21 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Am Tatort erwischt haben Polizisten am Dienstag einen Sprayer. Der 23-Jährige hatte gegen 10.45 Uhr auf einem Werksgelände an der Industriestraße mit schwarzem Sprühlack für Schmierereien gesorgt.

© Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden