Bocholt

Präventionsprogramm „Pinke Weste“ bei Flender wird fortgesetzt

Beratung zum Thema Arbeitsplatz und Körperhaltungen

Mittwoch, 14. März 2018 - 17:05 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Die Aktion „Pinke Weste“ wird in diesem Jahr bei Flender fortgesetzt. Physiotherapeutin Martina Huttenlocher berät die Mitarbeiter zum Thema Arbeitsplatz und Körperhaltungen.

© Flender

Physiotherapeutin Martina Huttenlocher berät die Flender-Mitarbeiter direkt am Arbeitsplatz.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden