Bocholt

Projektchor „Städtepartnerschaften“ begeistert mit Konzert

Dreistündiges Programm zum Stadtjubiläum

Montag, 16. Mai 2022 - 17:21 Uhr

von Gudrun Schröck

Bocholt - Der Projektchor „Städtepartnerschaften“ hatte für das Europa-Konzert Sänger aus den Niederlanden, Frankreich, Belgien und Litauen eingeladen. Das knapp dreistündige Programm war sehr kurzweilig und voller Lebensfreude.

© Gudrun Schröck

Zum Abschluss des Konzerts sangen die Chöre gemeinsam die Europa-Hymne.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden