Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Quartettverein Bocholt plagen Nachwuchssorgen

Männerchor sucht dringend Verstärkung

Freitag, 15. Juni 2018 - 15:27 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Der Quartettverein Bocholt, Meisterchor im Chorverband NRW, hat Nachwuchssorgen – und das schon sei Längerem. „Wenn sich da in den nächsten drei bis vier Jahren nichts ändert, geht das an die Substanz des Chores“, sagt Alfons Bauhaus (65), erster Schriftführer des Vereins.

Foto: Sven Betz

Bernhard Busmann (li.) und Alfons Bauhaus hoffen, dass der Quartettverein seine Nachwuchsprobleme in den Griff bekommt. Foto: Sven Betz

Sein Stellvertreter Bernhard Busmann stimmt ihm zu. „Das Durchschnittsalter im Chor ist ziemlich hoch. In den vergangenen neun Jahren haben wir gerade Mal drei bis vier Neuzugänge bekommen. Wir suchen dringend Nachwuchs – durchgehend für alle Stimmen“, sagt der 76-Jährige.45 Sänger hat der bekannte...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige