Bocholt

Radeln für die Forschung: Muko-Bike-Tour mit 400 Teilnehmern

Erlös für den Kampf gegen Mukoviszidose / Fahrt am 8. Juli

Freitag, 30. Juni 2017 - 14:10 Uhr

von Carola Korff

Bocholt - Die 400 Teilnehmer der Muko-Bike-Tour fahren am 8. Juli den größten Teil der Rundfahrt durch den Kreis Borken erstmals nicht in einem geschlossenen Fahrerfeld, sondern werden in acht Gruppen zu je 50 Fahrern aufgeteilt. Grund sei ein neues Sicherheitskonzept, sagte Franz-Wilhelm Tielkes, Vorsitzender des Radsportvereins RC 77, am Freitag auf einer Pressekonferenz.

Die Veranstalter freuen sich auf die Muko-Bike-Tour (von links): Franz-Wilhelm Tielkes, Silke Sommers, Jutta Tielemann, Julia Geisler und Friedhelm Kegelmann. Foto: sb

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden