Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Radfahrer in Bocholt von Auto erfasst und schwer verletzt

46-Jähriger überquert offenbar rote Ampel und wird angefahren

Sonntag, 6. Januar 2019 - 14:54 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Ein 46-jähriger Radfahrer aus Bocholt ist am Freitagnachmittag auf der Münsterstraße mit einem Auto zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Er war in Höhe der Schwartzstraße vom Wagen einer 22-jährigen Autofahrerin aus Wesel erfasst worden.

Foto: Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden