Bocholt

Rat entscheidet: Schule wird Flüchtlingsheim

Mittwoch, 16. Dezember 2015 - 18:18 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Der Teilstandort des Grundschulverbundes St. Bernhard in Holtwick wird zum Jahresende in die ehemalige Thonhausenschule verlagert. Im Grundschulgebäude werden künftig rund 50 Flüchtlinge untergebracht. Mit 23 zu 22 Stimmen und einer Enthaltung fasste der Rat am Mittwoch diesen Beschluss.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden