Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Rat stimmt Verkauf der Kubaai-Baufelder zu

Der Vertrag über den Bau von 200 Wohnungen ist schon unterzeichnet

Mittwoch, 10. April 2019 - 19:16 Uhr

von Carola Korff

Bocholt - Der Rat hat am Mittwochabend in geheimer Sitzung den Verkauf der ersten vier Kubaai-Baufelder an die List Develop Residential GmbH beschlossen. Wie berichtet, zahlt das Unternehmen aus Oldenburg insgesamt 6,1 Millionen Euro für die 14.500 Quadratmeter zwischen Podiumsbrücke und Industriestraße. Der Kaufvertrag ist bereits unterschrieben, wird aber erst mit dem Ratsbeschluss von Mittwoch wirksam.

© Nikolaus Kellermann

Zwischen Podiumsbrücke und Industriestraße entstehen 200 neue Wohnungen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden