Bocholt

Rat verabschiedet Haushalt

Nur die Linken/Freie Grüne, die Soziale Liste und die Grünen stimmen dagegen

Mittwoch, 18. Dezember 2019 - 20:19 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt – Der Bocholter Haushalt 2020 mit einem erwarteten Minus von rund 6,7 Millionen Euro ist verabschiedet. Nur die Linken/Freie Grüne, die Soziale Liste und die Grünen stimmten am Mittwochabend im Rat gegen den Haushaltsentwurf. Alle drei Parteien gaben als Grund den Nordring an. Und der geplante Weiterbau dieses Stadtrings war auch eines der Top-Themen in den Haushaltsreden.

© Sven Betz

Der Rat beschließt den Haushalt 2020.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden