Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Rat vertagt Brauhaus-Beschluss

Jährlicher Zuschuss von 180.000 Euro fürs Sanierungskonzept

Mittwoch, 10. Oktober 2018 - 19:48 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Ein städtischer Zuschuss von jährlich 180.000 Euro für die Brauhaus-Sanierung bleibt vorerst ungewiss: Der Rat hat in seiner Sitzung am Mittwochabend die Entscheidung über den Brauhaus-Antrag von CDU, FDP und Freien Grünen/Linken auf die nächste Ratssitzung vertagt.

Foto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden