Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Rathaus droht 75-Millionen-Sanierung

Montag beginnt die Schadstoffsanierung. Die Kosten für den Umbau steigen weiter.

Freitag, 19. Juni 2020 - 20:55 Uhr

von Stefan Prinz

Bocholt – Die Sanierung des Bocholter Rathauses am Berliner Platz könnte für die Stadt im schlimmsten Fall zu einer finanziellen Katastrophe werden. Denn schon jetzt zeichnet sich ab, dass der Umbau deutlich teurer wird als zunächst veranschlagt.

© Sven Betz

Leeres Rathaus: Am Montag beginnt in der leergeräumten Immobilie eine dreimonatige Schadstoffsanierung.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden