Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Rathausumzug: Alles ist bereit

Ein Team von vier Mitarbeitern hat ihn monatelang vorbereitet. Los geht es am 30. September.

Freitag, 20. September 2019 - 17:08 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Es ist ein logistisches Großprojekt: Der Umzug aus dem Rathaus am Berliner Platz in das Gigaset-Gebäude an der Kaiser-Wilhelm-Straße. Einige Zahlen machen das deutlich: 258 Mitarbeiter ziehen um, 344 Schreibtischelemente, 643 Schränke, 290 Rechner und Telefone sowie 430 Monitore müssen herübertransportiert werden. Hinzu kommen 900 Umzugskartons, die die Mitarbeiter packen müssen.

© Sven Betz

Das Umzugsteam des Rathauses (von links) – Dorothee Klein-Ridder, Tina Miraglia, Inka Wallkötter und Anne Markert – mit Stadtbaurat Daniel Zöhler demonstriert fürs Foto, wie Papiere in der Datenschutztonne entsorgt werden. Klein-Ridder zeigt die Umzugs-Fibel, die sie für die 258 Rathaus-Mitarbeiter erstellt hat. FOTO: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden