Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Ratsbeschluss: Am Efing wird demnächst gebaut

Stadt und Anwohner müssen Zugeständnisse machen

Freitag, 22. September 2017 - 16:53 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Die Planung für das Baugebiet Am Efing schreitet trotz Anwohnerproteste voran: Mit den Gegenstimmen der Stadtpartei haben nun Bauausschuss und Rat in ihren jüngsten Sitzungen beschlossen, es bei dem vorgestellten und auf Anregungen der Anwohner leicht geänderten Bebauungsplan zu belassen.

Foto: Sven Betz

Hier soll das neue Baugebiet am Efing entstehen.

Es handele sich dabei um eine klassische Innenverdichtung, hatte Stadtplaner Georg Sieverding zuvor im Bauausschuss erklärt. Auf der zwei Hektar großen Fläche einer ehemaligen Gärtnerei sollen 77 Wohneinheiten entstehen. Den Anwohnern sei die Stadt bereits entgegengekommen, indem sie die maximale G...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige