Bocholt

Rock und Pop mit vier Bands in der Holtwicker Schützenhalle

450 Zuhörer lassen sich „Rock am Bach“ nicht entgehen

Montag, 12. November 2018 - 17:30 Uhr

von Severin Rüger

Bocholt - Der Schützenverein Holtwick kennt sich mit Festen aus, aber am Samstag wagte er sich ein Stück weit auf Neuland. Zum ersten Mal traten unter dem Titel „Rock am Bach“ vier Bands in der Mehrzweckhalle des Schützenvereins auf.

Die Band Querbeat sorgt für gute Stimmung in der Holtwicker Mehrzweckhalle. Foto: Severin Rüger

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden