Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Rollkunstläufer zeigen bezaubernden Musicalkrimi

RKB Solidarität Bocholt führt „Rebeca“ im städtischen Bühnenhaus auf

Montag, 11. Februar 2019 - 10:57 Uhr

von Kristina Wiegel

Bocholt - Mystisch, geheimnisvoll und spannend: Die Geschichte, die die Rollkunstläufer des RKB Solidarität Bocholt in ihrem inzwischen 31. Rollschuhmusical erzählten, zog die Zuschauer im ausverkauften Stadttheater von Anfang bis Ende in den Bann. Gezeigt wurde die Geschichte von „Rebeca“.

Foto: Sven Betz

Insgesamt 85 Darsteller sind beim Musical auf Rollschuhen des RKB Solidarität Bocholt beteiligt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden