Bocholt

Rotary Club Bocholt sammelt über 15 Millionen Deckel

Dank Bürgerunterstützung erfolgreich im Kampf gegen Kinderlähmung

Mittwoch, 14. Oktober 2020 - 15:12 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt – Bei seinem Kampf gegen Kinderlähmung (Polio) hat der Rotary Club (RC) Bocholt einen weiteren Meilenstein erreicht: „Es wurden jetzt schon über 15 Millionen Deckel gesammelt. Damit konnten über 100.000 Schluckimpfungen finanziert werden“, berichtet Eric Peters, der im Klub für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist, im Gespräch mit unserer Zeitung.

© Dirk Bauschen

Werner Borgers (von links), Matthias Löhr und Sven Henckel freuen sich über den Erfolg des Projektes „Deckel drauf“. Foto: Dirk Bauschen

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden