Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Rote Ampel ignoriert: E-Bike-Fahrerin in Bocholt von Auto angefahren

Unfall auf der Münsterstraße

Freitag, 29. Mai 2020 - 12:31 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Eine 58-jährige E-Bike-Fahrerin ist am Donnerstagmittag an der Münsterstraße in Bocholt über eine rote Ampel gefahren und mit einem Auto zusammengestoßen. Die Besatzung eines Rettungswagens versorgte die Rhederin ambulant.

© Sven Betz

Symbolfoto

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden