Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

SPD fordert mehr Wickelstationen für Väter

Antrag für die nächste Ratssitzung

Freitag, 23. März 2018 - 15:43 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Wie sollen sich Väter um ihre kleinen Kinder kümmern, wenn es auf Herrentoiletten keinen Wickeltisch gibt und es auch an Unisex-Wickelräumen mangelt? Diese Frage zur Gleichberechtigung wirft nun die SPD auf. Sie fordert: Mehr Wickelmöglichkeiten für Väter in städtischen und öffentlichen Gebäuden der Stadt. Das Thema soll in der nächsten Ratssitzung gesprochen werden.

Für Väter ohne weibliche Begleitung entwickele sich ein Behördengang, ein Gastronomiebesuch oder eine Freizeitaktivität mit einem Säugling oder Kleinkind schnell zu einem „ganz praktischen drängenden Problem“, wenn es keinen Ort zum Windelwechseln gebe, erklärt SPD-Fraktionschef Peter Wiegel. Bei „...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige