Bocholt

SPD streitet um Themen

Diverse Genossen als Bürgermeister-Kandidaten im Gespräch

Dienstag, 14. August 2018 - 19:49 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt – Die Gerüchteküche brodelt: Die SPD ist zerstritten, mögliche Bürgermeisterkandidaten spalten die Partei, heißt es SPD-Parteichef Bernhard Pacho jedoch will von einer Kandidaten-Diskussion nichts wissen, sondern erst einmal die Wahlkampfthemen suchen.

© Sven Betz

SPD-Parteitag im April: Die Diskussion über einen Nachfolge-Kandidaten für Bürgermeister Peter Nebelo (3. v. li.) hat begonnen. Im Gespräch ist neben Fraktionschef Peter Wiegel und Vize-Parteichef Stefan Schmeink (von links) derzeit vor allem Schriftführer Martin Schmidt (5. v. li.). Parteichef Bernhard Pacho (4. v. li.) will aber erst einmal die Wahlkampf-Themen festlegen. Archivfoto: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden