Bocholt

SPD und Stadtpartei rütteln am Bocholter Schuldendeckel

Montag, 14. November 2016 - 16:52 Uhr

von Volker Morgenbrod

Nach ihren Haushaltsberatungen rütteln SPD und Stadtpartei am Schuldendeckel. "Er wird in der bisherigen Form nicht zu halten sein", sagt SPD-Fraktionschef Peter Wiegel. Und Stadtparteichef Dieter Hübers findet, der Schuldendeckel müsse "nach wirtschaftlichen Grundsätzen neu bewertet." werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden