Bocholt

Schadstoffbelastungen: Weitere Räume der Melanchthonschule gesperrt

Unterricht wird geordnet vorgeführt / Weitere Messungen geplant

Dienstag, 15. August 2017 - 16:56 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Wegen möglicher Schadstoffbelastungen hat die Stadtverwaltung vorsorglich weitere Klassenräume der Melanchthonschule gesperrt. Die hiervon betroffenen Schüler werden auf andere Klassenräume ausweichen. Der Unterricht werde „geordnet fortgeführt“ teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit.

© Sven Betz

Archivfoto

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden