Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Schadstoffsanierung an der Israhel-van-Meckenem-Realschule läuft

Parkettboden wird entfernt

Donnerstag, 9. August 2018 - 16:44 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - In der Israhel-van-Meckenem-Realschule (IvM) läuft derzeit die Schadstoffsanierung des Altbaus. Hier waren Ende Februar erhöhte Schadstoffwerte gemessen worden. Auslöser ist der teerhaltige Parkettkleber, der hier verwendet worden ist. Neben der Schadstoffsanierung finden auch noch andere Arbeiten statt.

Foto: Sven Betz

Wolfgang Schmitz (links) und Markus Rademacher schauen sich an, wie der Parkettboden in der IvM verlegt worden ist – mit teerhaltigem Parkettkleber und Filz.

Die Arbeiten haben am ersten Tag der Sommerferien begonnen, sagt Bauleiter Markus Rademacher von der Stadt. „Es hat keinen Sinn, nur halbe Sachen zu machen“, so Wolfgang Schmitz, stellvertretender Leiter der städtischen Gebäudewirtschaft.Aus diesem Grund habe sich die Stadt für die aufwendigere San...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige