Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Schausteller-Lkw brennt an der Werther Straße

Feuerwehr rückt mit 18 Mann aus

Dienstag, 10. Oktober 2017 - 23:28 Uhr

von Hans Georg Knapp

Bocholt - Durch den Brand eines Lkw nahe der Werther Straße ist am Dienstagabend ein Schaden von schätzungsweise 80.000 Euro entstanden. Wie Dirk Vriesen, Einsatzleiter der Bocholter Feuerwehr, berichtet, wurde niemand verletzt.

Foto: Sven Betz

Die Feuerwehrleute löschen den Brand mit Schaum. Foto: Sven Betz

Bei dem Lkw, der am Stichweg vor dem früheren Yupidu abgestellt war, handelt es sich um die Zugmaschine eines Schaustellerbetriebes. Der Brand sei gegen 21.40 Uhr gemeldet worden, sagt Vriesen. Als die Feuerwehr mit 18 Mann eingetroffen sei, habe der Lkw in voller Ausdehnung gebrannt. Gelöscht wurd...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige