Bocholt

Schiedsfrau Agnes Epping offiziell verabschiedet

Zehn Jahre lang war die Bocholterin für den Bezirk Bocholt-Nordwest zuständig

Sonntag, 12. September 2021 - 12:19 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Agnes Epping betreute zehn Jahre lang den Bezirk Bocholt-Nordwest als Schiedsfrau. Das Ehrenamt hatte die Bocholterin von Juli 2010 bis Juni 2020 inne. Wegen der Corona-Panemie konnte die offizielle Verabschiedung jedoch erst jetzt im Rahmen der Dienstbesprechung der Schiedsleute stattfinden.

© Sven Betz

Agnes Epping (vorne rechts) war zehn Jahre lang Schiedsfrau im Bezirk Bocholt-Nordwest. Sie wird von Bürgermeister Thomas Kerkhoff (vorne links) sowie von den anderen Schiedsleuten und Amtsgerichts-Direktorin Elisabeth Hopmann (8. von rechts) verabschiedet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden