Bocholt

Schneckenzungen inspirieren Bionik-Projekt an der FH

Mittwoch, 11. Juli 2012 - 15:50 Uhr

von Claudia Feld

Bocholt - Zähneputzen ist überflüssig, sagt Prof. Dr. Andrea Springer. Die Bionik-Professorin der Westfälischen Hochschule in Bocholt leitet ein Projekt, das Zahnbürsten in Zukunft abschaffen möchte. Die Technik gucken sich die Wissenschaftler ausgerechnet bei Schnecken ab.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden