Bocholt

Schöffengericht verurteilt Kaufhausdieb

Gefängnisstrafe für Mann aus den Niederlanden zur Bewährung ausgesetzt

Montag, 9. Oktober 2017 - 17:52 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Wegen räuberischen Diebstahls hat das Schöffengericht in Bocholt jetzt einen 33-jährigen Mann aus den Niederlanden zu einer Gefängnisstrafe von einem Jahr und drei Monaten verurteilt. Allerdings wurde die Strafe zur Bewährung ausgesetzt.

© colourbox.com

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden