Bocholt

Schönstattbewegung feiert 50-jähriges Jubiläum

Josef-Kentenich-Verein wurde vor 50 Jahren gegründet

Dienstag, 20. August 2019 - 15:57 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt-Biemenhorst - Die Mitglieder der Schönstattbewegung haben vergangene Woche das 50-jährige Jubiläum des Josef-Kentenich-Vereins gefeiert. Der Verein wurde am 20. März 1969 gegründet, um die Trägerschaft der Schönstattkapelle an der Straße Auf dem Takenkamp zu übernehmen. Als Gast konnte der Verein den 93-jährigen Pastor Albert Bettmer begrüßen, der schon bei der Gründung anwesend war.

© Mariagnes Kalicki

Das Schönstattzentrum des Josef-Kentenich-Vereins in Biemenhorst

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden