Bocholt

Schüler aus Bocholt gewinnen Vorlesewettbewerb

Olivia Schwarzbach, Marie Paeßens und Julian Krühler lesen beim Regionalentscheid am besten.

Dienstag, 23. Februar 2021 - 17:28 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Olivia Schwarzbach (Josefschule), Marie Paeßens (St. Bernhard-Schule) und Julian Krühler (Grundschulverbund Ludgerus) aus Bocholt haben den Regionalentscheid der vierten Klassen beim Vorlesewettbewerb gewonnen. Neun Kinder aus Bocholt und Rhede hatten sich an neun Einzelterminen der Herausforderung gestellt, im Medienzentrum der Stadtbibliothek Bocholt vor laufender Kamera vorzulesen.

© Stadt Bocholt

Melanie Tenhumberg, Claudia Alders und Jule Wanders bei der digitalen Siegerehrung des Regionalentscheids in der Stadtbibliothek Bocholt FOTO: Stadt Bocholt

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden