Bocholt

„Schulen der Zukunft“: Zwei Bocholter Schulen ausgezeichnet

Der Grundschulverbund Liebfrauen und das Berufskolleg am Wasserturm sind geehrt worden

Montag, 17. Februar 2020 - 16:07 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Der Grundschulverbund Liebfrauen und das Berufskolleg am Wasserturm sind als „Schulen der Zukunft“ ausgezeichnet worden. Die Grundschule wurde geehrt, weil sie seit dem vergangenen Jahr an der „Gemüseackerdemie“ teilnimmt. Das Berufskolleg wurde unter anderem für die Sozialführerscheine ausgezeichnet.

© Natur- und Umweltschutzakademie

Dr. Kai Zwicker, Landrat des Kreises Borken (rechts), Dr. Christian Schulze Pellengahr (3. von links), Landrat des Kreises Coesfeld, und Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann (5. von rechts) überreichen die Auszeichnung an Schulleiterin Martina Terfurth (3. von rechts) und weitere Vertreter des Berufskollegs.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden