Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Schulhund Freddi hat seine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Der „Seelentröster“ am St.-Georg-Gymnasium

Donnerstag, 3. Mai 2018 - 15:24 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Anne Vormann und Freddi haben es geschafft: Die Schulsozialarbeiterin des St.-Georg-Gymnasiums und ihr Hund haben die Prüfung bestanden und sind jetzt offiziell ein Therapie- und Schulhundeteam. Schon seit den Sommerferien 2015 begleitet Freddi sein Frauchen, das beim Verein Jugendhilfe und soziale Integration (Jusina) angestellt ist, in die Schule – und ist hier sehr beliebt.

Foto: Sven Betz

Zoe Niemann (links) und Hannah Kruse spielen das Brettspiel mit Schulhund Freddi.

In den Pausen bekamen Anne Vormann und Freddi oft Besuch von Schülern. Außerdem war Freddi auch schon mal im Unterricht dabei.Ein Jahr hat die Ausbildung von Vormann und Freddi zum Therapie- und Schulhundeteam gedauert. Absolviert haben sie die Ausbildung bei Social Dogs (Soziale Hunde) in Nottuln....

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige