Bocholt

Schulweg in Barlo: Mögliche Maßnahmen werden noch geprüft

Verantwortliche haben sich Verkehrssituation angeschaut

Freitag, 21. Januar 2022 - 15:27 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Bei einem Ortstermin haben sich Fachleute von Straßen NRW, Kreis Borken, Polizei und Stadtverwaltung Bocholt die Verkehrssituation im Ortsteil Barlo angeschaut. Konkret ging es um die Kreuzungen Winterswijker Straße/Barloer Ringstraße und Barloer Ringstraße/Große Allee.

© Sven Betz

Den Übergang über die Winterswijker Straße an der Kreuzung mit der Barloer Ringstraße sehen Eltern kritisch.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden