Bocholt

Schwerer Unfall auf der B67

Zwei Schwerstverletzte / Straße komplett gesperrt

Freitag, 9. März 2018 - 19:14 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Auf der B67 sind bei einem Verkehrsunfall eine 37-jährige Frau aus Emmerich und ein 47-jähriger Mann aus Hengelo schwer verletzt worden. Die Bundesstraße war bis zum Abend zwischen den Abfahrten Wertherbruch und Autobahnzubringer voll gesperrt. Zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz.

© Sven Betz

Bei einem Frontalzusammenstoß wurden zwei Menschen schwer verletzt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden