Bocholt

Schwerer Unfall auf der B 67 in Bocholt

Autofahrer gerät in den Gegenverkehr

Mittwoch, 13. Oktober 2021 - 15:51 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Schwere Verletzungen hat ein Autofahrer am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 67 erlitten. Die Polizei schloss zwischenzeitlich nicht aus, dass der 58-Jährige in Lebensgefahr schwebte. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik in Enschede geflogen.

© Sven Betz

Drei Fahrzeuge waren an dem Unfall beteiligt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden