Bocholt

Schwerer Unfall auf der Dingdener Straße in Bocholt

Donnerstag, 25. Februar 2016 - 07:46 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt (aktualisiert um 15.30 Uhr) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Dingdener Straße sind Donnerstagmorgen drei Menschen verletzt worden. Zwei der Fahrer wurden schwer verletzt und mussten von der Feuerwehr aus ihren Fahrzeugen befreit werden. Die Dingdener Straße blieb bis zum Mittag komplett gesperrt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden