Bocholt

Empfehlungen zum Welttag des Buches

Sechs Bücher, die mehr Aufmerksamkeit verdienen

Samstag, 23. April 2022 - 08:00 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Der Welttag des Buches wird seit 1995 am 23. April gefeiert. Er soll das Lesen, Bücher, die Kultur des geschriebenen Wortes und die Rechte der Autoren fördern. Um ihrerseits den Welttag des Buches zu feiern, haben sechs Bocholter Bibliothekarinnen und Buchhändlerinnen die Bücher ausgesucht, die ihrer Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdienen.

© Sven Betz

Sechs Bocholter Buchhändlerinnen und Bibliothekarinnen haben ihre Buchempfehlungen zum Welttag des Buches ausgesprochen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden