Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Sechs neue Bäume für die Markgrafenstraße

ESB setzt Blauglockenbäume in die Erde

Mittwoch, 15. Januar 2020 - 16:18 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Bis zum Stadtjubiläum im Jahr 2022 will die Stadt 800 neue Bäume pflanzen. Davon profitiert auch die Markgrafenstraße. Dort haben städtische Mitarbeiter jetzt sechs neue Blauglockenbäume in die Erde gesetzt.

© Stadt Bocholt

Henk Wisselink (Mitte) und Stefan Kleinekampmann (rechts) pflanzen mit Unterstützung von Peter Schlabs vom städtischen Fachbereich Tiefbau, Verkehr, Stadtgrün und Umwelt sechs Blauglockenbäume.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden