Bocholt

Vermisstenfall in Suderwick: Läuft seit 20 Jahren ein Mörder frei herum?

Der Fall Günter Parras konnte bis heute nicht gelöst werden.

Donnerstag, 13. Mai 2021 - 13:00 Uhr

von Christian Vosgröne

Bocholt - Ein Zaun umzingelt den Rohbau an der Sporker Straße mitten in Suderwick, doch betreten haben Handwerker das halb fertige Haus schon lange nicht mehr. Seit 20 Jahren steht die Baustelle still, und seit 20 Jahren ranken sich Gerüchte um das Gebäude. War dies der Ausgangsort eines schaurigen Verbrechens? Einiges spricht für diese Annahme.

© Sven Betz

Günter Parras wollte sich mit dieser Immobilie an der Sporker Straße in Suderwick seinen Lebenstraum erfüllen. Vor 20 Jahren ist er verschwunden. Bis heute fehlt jede Spur von ihm.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden