Bocholt

Sicherheit im Ravardiviertel: Viel Lärm um nichts?

Die Verwaltung und viele Ratsmitglieder halten den CDU-Antrag für überflüssig

Donnerstag, 19. Dezember 2019 - 17:29 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Das Sicherheitskonzept für das Ravardiviertel soll fortgeschrieben werden. Außerdem sollen dunkle Ecken wie die am Europaplatz besser beleuchtet und der Platz mit der Stele baulich aufgewertet werden: Einen entsprechenden Beschluss setzten CDU und FDP in der jüngsten Ratssitzung in einer Kampfabstimmung durch – mit 23 gegen 20 Stimmen und 4 Enthaltungen.

© Nikolaus Kellermann

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden