Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Sicherheitskonzept für den Weihnachtsmarkt vorgestellt

Barrikaden und zusätzliche Sicherheitskräfte

Montag, 20. November 2017 - 13:15 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - In gut einer Woche, am Freitag, 1. Dezember, wird der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt eröffnet. In einem Gespräch mit Vertretern des Ordnungsamtes, Polizei, Feuerwehr und Stadtmarketing unter der Leitung von Ordnungsdezernent Thomas Waschki hat die Verwaltung im Rathaus einige Maßnahmen beschlossen, um die Sicherheit der Weihnachtsmarktbesucher zu gewährleisten.

Foto: Sven Betz

Polizei und Stadtwacht patrouillieren auf dem Weihnachtsmarkt.

Unter anderem wird die Stadtwacht ihren Einsatzschwerpunkt während des Weihnachtsmarktes in der Innenstadt haben. Zusätzlich sollen zwei Sicherheitskräfte freitags, samstags und sonntags durch das Stadtzentrum gehen und die Stadtwacht unterstützen. Die Ausgabe der Schlittschuhe an der Eisbahn, die ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige