Bocholt

„Singing Oldies“ nehmen an deutschlandweiter Aktion teil

Gruppengesang für 3. Oktober geplant

Dienstag, 29. September 2020 - 16:47 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Der Bocholter Chor „Singing Oldies“ tritt am Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober im Rahmen von „Deutschland singt!“ auf dem Rathausplatz vor dem Historischen Rathaus auf. Ab 19 Uhr stimmt der Chor zeitgleich mit hunderten anderer Chöre, Bands und Gruppen in ganz Deutschland die gleichen zehn Lieder an, darunter „Die Gedanken sind frei“ und „Wind of Change“.

Bei Deutschland singt können Besucher auch ein gemeinsames Licht entzünden. Der Chor bringt dafür Kerzen mit. FOTO: Deutschland singt!

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden