Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Sitzt bald eine Frau im Aufsichtsrat der Volksbank Bocholt?

Vorsitzender Johannes Mosters scheidet nach 24 Jahren aus

Dienstag, 5. Juni 2018 - 16:46 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Seit 24 Jahren ist Johannes Mosters Mitglied im Aufsichtsrat der Volksbank Bocholt. Zwölf Jahre davon war er der stellvertretende Vorsitzende, seit 2012 ist er Chef dieses Kontrollgremiums. Jetzt heißt es Abschied nehmen, denn laut Satzung kann der 67-Jährige aus Altersgründen nicht erneut antreten. Auf der Vertreterversammlung am 13. Juni wird Mosters offiziell verabschiedet.

Foto: Sven Betz

Johannes Mosters ist seit 2012 Aufsichtsratsvorsitzender der Volksbank. Laut Satzung kann der 67-Jährige aus Altersgründen nicht erneut in den Aufsichtsrat gewählt werden. Archivfoto: Sven Betz

„Als Nachrücker in den Aufsichtsrat wird der Aufsichtsrat eine Frau vorschlagen“, kündigte Mosters im BBV-Gespräch an.Sollte die Versammlung diesen Vorschlag annehmen, dann säße erstmalig in der 118-jährigen Geschichte der Volksbank Bocholt ein weibliches Mitglied im Aufsichtsrat. Der scheidende Au...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige