Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

So verläuft die Corona-Krise in Bocholt

Das BBV zieht eine Zwischenbilanz der Pandemie

Samstag, 4. Juli 2020 - 08:15 Uhr

von Stefan Prinz

Bocholt - Kaum ein Ereignis hat Bocholt in den vergangenen Jahrzehnten so sehr geprägt, wie die Corona-Pandemie: Geschlossene Geschäfte, leere Schulen, nahezu das gesamte öffentliche Leben kam wochenlang zum Erliegen. Die Zahl der Corona-Infizierten liegt in der Stadt aktuell bei zwei. Zwischenzeitlich hatte Bocholt sogar überhaupt keine Virus-Kranken. Das BBV hat die Entwicklung zum Anlass genommen, um die vergangenen Wochen und Monate zu bilanzieren:

© Matthias Balk/dpa

Symbolbild

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden