Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Sondertarifvertrag bei Hulvershorn kurz vor Abschluss

Hinter Bocholter Eisengießerei liegen unruhige Wochen

Montag, 7. Mai 2018 - 17:29 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Ende vergangenen Jahres stimmte die große Mehrheit der IG-Metall-Mitglieder von Hulvershorn dafür, Gespräche über einen neuen Sondertarifvertrag aufzunehmen. Gut vier Monate später steht dieser kurz vor dem Abschluss, wie Geschäftsleitung und Betriebsrat der Bocholter Eisengießerei am Montag im Gespräch mit dem BBV mitteilten.

Foto: Betz

Bei Hulvershorn ist die Zahl der Beschäftigten in den vergangenen Wochen und Monaten von 170 auf 178 gestiegen. Archivfoto: Sven Betz

Einen genauen Termin für die Unterzeichnung des Vertrages, der bis Ende 2020 Gültigkeit haben wird, gebe es aber (noch) nicht.Die rund 170 Beschäftigten des Traditionsunternehmens werden laut Vertrag zur 35-Stunden-Woche zurückkehren. Vorher mussten sie 37,5Stunden arbeiten, aber nur 35 wurden beza...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige