Bocholt

Soziale Liste will Seilbahn statt Nordring

Ungewöhnlicher Vorschlag der Ratsfraktion

Dienstag, 17. Dezember 2019 - 17:53 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt – Um den Nordring zu verhindern, schlägt die Soziale Liste jetzt vor, eine Seilbahn in Bocholt zu bauen. In ihrer Haushaltsrede am Mittwoch will Ratsfrau Bärbel Sauer diesen Vorschlag vorstellen. Eine solche Seilbahn solle die Innenstadt mit der FH und dem Aasee verbinden.

© Thomas Frey / dpa

In ihrer Ankündigung nennt Sauer die Seilbahn in Koblenz als Beispiel.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden