Bocholt

„Spätzünder“ reichern ernsten Klassiker mit heiteren Szenen an

Bocholter Theatergruppe bringt Dürrenmatt-Stück „Der Besuch der alten Dame“ auf die Bühne

Sonntag, 24. Oktober 2021 - 15:32 Uhr

von Herbert Sekulla

Bocholt - Die Bocholter „Spätzünder“ haben am Samstag den Klassiker von Friedrich Dürrenmatt „Der Besuch der alten Dame“ aufgeführt. Regisseurin Adriana Kocijan reichert das ernste Rache-Thema mit heiteren Szenen an.

© hms

Claire Zachanassian (Barbara Pfeiffer) fordert den Tod von Alfred Ill (Uwe Eichler).

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden