Bocholt

Spielplatz im Stadtwald erhält ab Januar neue Geräte

Alte Spielgeräte werden ersetzt / Kosten von 120.000 Euro

Mittwoch, 11. Oktober 2017 - 13:45 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Die alten Spielgeräte auf dem Spielplatz im Stadtwald sollen im Januar 2018 abgebaut und durch neue Geräte ersetzt werden. Auch der Sand soll ausgetauscht werden. Das teilte die Stadtverwaltung in der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am Dienstag mit.

© Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden