Bocholt

St.-Agnes-Hospital bietet ab Freitag Impftermine an

Buchungen über Chayns-App möglich

Mittwoch, 1. Dezember 2021 - 15:01 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt - Auch das Bocholter St.-Agnes-Hospital wird ab Freitag, 3. Dezember, Impftermine anbieten. Das teilt das Klinikum Westmünsterland jetzt mit. Termine für eine Impfung können demnach über die Chayns-App gebucht werden.

© Klinikum Westmünsteralnd

Das St.-Agnes-Hospital Bocholt möchte laut Mitteilung „allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bieten, sich schnell und unkompliziert gegen das Coronavirus impfen zu lassen“.

© Klinikum Westmünsterland

Das Angebot sei „breit und niederschwellig“, es werde für die Impfungen ein eigener Impfbereich eingerichtet, der über das Ärztehaus III betreten werden kann. Empfangen werden die Impfwilligen von Dr. Klaus Winter, dem ehemaligen Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin.

Laut Mitteilung des Klinikums werde an den ersten Terminen der Impfstoff Spikevax von Moderna verimpft. Die weitere Impfstoffbestellung erfolge „nach Verfügbarkeit.“

Folgetermine seien für den 10. und den 11. Dezember geplant, heißt es in der Mitteilung.

St. Kerkhoff 01.12.202115:17 Uhr

Perfekt, gute Nachricht. Weitere Anlaufstelle. Daumen hoch! Über die App leicht zu buchen. Hoffentlich nehmen diese Option viele Menschen in Anspruch!

Ihr Kommentar zum Thema

St.-Agnes-Hospital bietet ab Freitag Impftermine an

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha