Bocholt

Stadt Bocholt nimmt IT-Support an Schulen selbst in die Hand

Drei Vollzeitstellen geplant

Donnerstag, 10. Juni 2021 - 17:53 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Die Stadt Bocholt will den IT-Support an den Schulen künftig selbst erledigen. Der Haupt- und Finanzausschuss stimmte einstimmig dafür, dass die Stadt drei Vollzeitstellen einrichtet.

© Marijan Murat/dpa

Städtische Mitarbeiter sollen sich in Zukunft um die Computer der Bocholter Schulen kümmern.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden